Aufbau des Schulsystems

Unser System integriert eine frühzeitige Talenterkennung und Talentförderung sowie eine flexible Vernetzung, die jederzeit Reaktion auf individuelle Sachverhalte und persönliche Schwerpunktarbeit erlaubt.
Das Ziel der Ausbildung ist entweder das Musizieren im Hobby / Freizeitbereich in jeder Altersstufe oder der professionelle Weg zum Berufsmusiker mit Aufnahme eines Hochschulstudiums. Dabei ist die Qualität und Erfahrung unserer Diplom- und Berufsmusiker, die als Dozenten die Ausbildungen durchführen neben der professionellen Struktur der Schule als auch einer permanenten Bereitschaft zur Weiterbildung ausschlaggebend. Zu Ihrer Sicherheit haben wir uns der verbandsinternen Kontrolle durch den Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e.V. (Mitglied im Deutschen Musikrat) unterworfen.

Das Schulsystem in Überblick:

Musizieren und Instrumente lernen bei der Kreativschule 4K - das steht für:
Verantwortungsbewusstsein, Erfahrung und Qualität
Flexibilität - Kundenfreundlichkeit und Kundennähe

kontinuierliche Ausbildung von der Früherziehung bis zur Hochschulaufnahmereife ohne langfristige Vertragsbindung, ohne Kurssytem bei voller Flexibilität innerhalb jeder Ausbildungsebene.

Minimales Risiko bei maximaler Individualität